Drucken

Unbekannt, schauerlich, geheimnisvoll ist seit altersher das Moor. Unsere Vorfahren fürchteten es, denn es konnte Tod und Krankheit bringen. Doch sie brauchten es auch als Schutzschild gegen Eindringlinge, für den Torfstich oder die Gewinnung von Verbrauchsmaterial... Heute sind diese uralten Landschaften wertvolle Biotope. Viele selten gewordenen Tier- und Pflanzenarten leben hier, finden ihre oft einzigen Rückzugsnischen. Auf einem Spaziergang durch das heute gar nicht mehr schauerliche Moor begegnen dem Besucher mit etwas Glück Sonnentau, Heidelibelle und Moorfrosch.