Du bist schon total verplant, hast aber trotzdem Lust, bei Demos gegen den Braunkohleabbau mitzumachen, an Naturfreizeiten mit Gleichgesinnten teilzunehmen, die NAJU-Landesarbeit mitzubestimmen, eine NAJU-Familiengruppe ins Leben zu rufen oder als Naturforscher*in aktiv zu sein? 

Bei uns gibt es viele verschiedene tolle Aktionen, bei denen du mitmachen kannst, so wie es dir gefällt! Du musst dich dazu nicht zusätzlich verpflichten!

Hier kannst du dich einbringen:...

…für Kinder

Du bist eine Naturforscher*in oder einfach gerne draußen in der Natur? Vielleicht kennst du sogar schon ein paar Tier- und Pflanzenarten in deiner Umgebung. Dann bist du hier genau richtig!

MACH MIT!

  • Natur pur mit viel Action und Spaß - in einer unserer NAJU-Kindergruppen kannst du die Natur vor deiner Haustür entdecken.
  • DU fährst mit auf eine unserer Naturfreizeiten und entdeckst die Wildnis andernorts.

 

… für Jugendliche

Du gehst zur Schule, studierst oder machst eine Ausbildung, aber vor allem bist du ein*e Naturfreund*in oder an umweltpolitischen Themen interessiert - bei uns bist du richtig!

MACH MIT!

  • Engagiere dich bei dir vor Ort in einer unserer NAJU-Jugendgruppen mit Gleichgesinnten für die Natur
  • Entdecke mit der NAJU europaweit die Natur oder bilde dich auf unseren Workshops weiter
  • Ob eine Demo für eine klimafreundlichere Landwirtschaft oder gegen den Kahlschlag des Hambacher Forsts, Aktionen der Fridays for future oder ein Flashmob in der Innenstadt: Sei mit dabei und mache dich für eine Nachhaltige Umweltpolitik stark.

 

… für Erwachsene

Du bist naturbegeistert und hast Lust, die Natur gemeinsam mit Kindern zu entdecken?

MACH MIT!

    • Werde Gruppenleiter*in in deiner Region. Wir unterstützen dich mit Tipps und Material zum Start, Ideen für Gruppenstunden und Vernetzung mit anderen Gruppenleiter*innen.
    • Du bist Natur-Experte und möchtest dein Wissen mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen die Natur teilen? Dann werde jetzt Referent*in und leite deinen eigenen Workshop.
    • Du möchtest mit Jugendlichen eine spannende Freizeit in der Natur erleben? Dann werde jetzt Teamer*in.
    • Aktionen Mitarbeit im Landesjugendvorstand: Hier kannst du die Arbeit des Landesverbandes mitbestimmen!
    • FÖJ / Bundesfreiwilligendienst in der Landesgeschäftsstelle
    • Ob eine Demo für eine klimafreundlichere Landwirtschaft oder gegen den Kahlschlag des Hambacher Forsts, Aktionen der Fridays for future oder ein Flashmob in der Innenstadt: Sei mit dabei und mache dich für eine Nachhaltige Umweltpolitik stark.
    • Du besuchst eine Fachhochschule oder eine Universität? Du interessierst dich für den Schutz von Natur und Umwelt und möchtest dich mit ein paar Kommilitonen für die Umwelt einsetzen? Dann gründet eure NAJU/ NABU Hochschulgruppe! Wir geben euch Starthilfe und begleiten euch bei den ersten Schritten. Interesse geweckt? Dann meldet euch jetzt bei Ilona Steffen

Du hast das richtige für dich gefunden? Dann melde dich jetzt bei Sandra Jedamski und werde aktiv für die Natur!

Zeltlager Joh Kleinherbers 1