Drucken
Vorbereitung:

Sucht ein Waldstück, das von ,,natürlichen" Dingen z.B Wegen begrenzt ist. Achtet darauf, daß in dem Wald keine wertvollen Biotopstrukturen und Arten vorkommen. Das Waldstück sollte nicht zu groß sein (kleiner als ein ha).

Durchführung:

Einige Leute bekommen Taschenlampen und setzen sich an verschiedenen Stellen im Wald ruhig hin. Der Rest der Gruppe schleicht sich durch den Wald. Glaubt einer von den Leuten mit der Taschenlampe, einen der anderen geortet zu haben, so leuchtet er ihn an. Hat er sein Opfer geblendet - also angeleuchtet - so tauschen die beiden die Rollen. Hier kommt es also darauf an, sich möglichst leise durch den Wald zu bewegen und andererseits genau zu lauschen, wo sich was tut.

Anmerkung:

Viele Variationen sind denkbar (Geblendete setzen sich alle Zusammen usw.). Spielt das Spiel nicht zu lange.