Drucken

Dinge in der Natur erraten

Vorbereitung:

Geeignete Begriffe überlegen.

Durchführung:

Die Kinder werden in 2 Gruppen aufgeteilt. Der/die Gruppenleiterln umschreibt Dinge aus der Natur, und die Kinder müssen versuchen sie zu erraten. Dieses Spiel eignet sich gut dazu, Begriffe zu einem bestimmten Thema zu festigen, mit dem man sich gerade beschäftigt hat. Es kann auch so gespielt werden, daß 1 Kind seiner Gruppe Begriffe pantomimisch darstellen muß. Die Begriffe werden vom Gruppenleiter genannt und die anderen Kinder der Gruppe müssen versuchen in einer vorgegebenen Zeit (z.B. 1 Min.) möglichst viele der Begriffe zu erraten.

Beispiel: 

Ich bin eine Pflanze,
ich bin wichtig, gelte aber als Unkraut,
ich bin auch von barfuß laufenden Kindern verwünscht,
ich diene dem kleinen Fuchs und dem Tagpfauenauge in der Jugend als Nahrung,
einige Menschen essen mich als Spinat, einige wissen, daß ich eine Heilpflanze bin, ich wachse fast überall, bei Berührung brenne ich.

{cp:container module="friend"}